Welpen auf dem Vormarsch.

Heute Vormittag hieß es wieder einmal Ruhe auf dem Platz – der Nachwuchs zeigt was er kann. Insgesamt 7 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich für den heutigen Welpentest intensiv vorbereitet und angemeldet.

Die Kleinen zeigten Ihr Können und es wurde durchaus wieder gefordert. Die Racker mussten „Sitz“ und „Platz“ auf das 1. Kommando ausführen, danach auch noch „bleiben“, obwohl Frauchen oder Herrchen sich entfernten – weil das unsere Trainerin so wollte 😉

Auch das Einsetzen der Reizangel war für die Welpen eine Herausforderung. Impulskontrolle ist auch für den Alltag sehr wichtig, damit die Hunde nicht bei Gassigängen in Gefahr geraten. Des Weiteren stand noch „Abrufen unter Ablenkung“ und Laufen an lockerer Leine auf dem Programm. Aber am meisten legten Gitti und Elmar ein Augenmerk auf die Mensch-Hund Beziehung. Und was soll man sagen? Hier gab es volle Punktzahl für alle! Macht weiter so. Ihr wart Spitze. Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an Elmar und Gitti, die diesen tollen Vormittag möglich gemacht haben und an alle die mit geholfen haben!

Eure Katrin